Santa Ponsa, Mallorca

Santa Ponsa und Nova Santa Ponsa gehören zu den flächen- und einwohnermäßig größten Wohngebieten im Südwesten Mallorcas.

Hierbei muss man jedoch gleich unterscheiden zwischen dem eher durch Apartmenthäuser und Hotels geprägten Santa Ponsa mit der Einkaufsstraße und dem touristischen Strand und Nova Santa Ponsa, als eines der schönsten Wohngebiete im Südwesten Mallorcas.  Santa Ponsa bietet 3 Golfplätze und zwei Yachtclubs. Die zentrale Lage im Südwesten Mallorcas und eine ausgezeichnete Infrastruktur machen es zu einer erstklassigen Wohnlage für internationale Familien die ihren Lebensmittelpunkt nach Mallorca verlegen möchten. Käufer die im Premiumbereich sehr exklusive und auch spektakuläre Architektur suchten, wurden bisweilen in Son Vida und Puerto Andratx fündig. In Santa Ponsa hat jedoch dank außergewöhnlicher und neuer Bauprojekte eine neue Zeitrechnung begonnen. Bauträger und Investoren projektieren ihre Premiumvillen heute aufgrund der großzügigen Grundstücke, dem erstklassigen Meerblick und der Nähe zu Palma hier in Santa Ponsa. Gleichermaßen klettert auch das grundsätzliche Preisniveau aber auch Qualitätsniveau in dem bisher von mediterraner Architektur geprägten Wohngebiet. Diese High-End Villen treffen vermehrt auf Nachfrage von Familien mit dem Wunsch nach einem Dauerwohnsitz. Santa Ponsa eignet sich dafür ideal und macht Son Vida in dieser Beziehung Konkurrenz.